Fragen und Antworten

1. So kannst du mit uns trainieren:

Auf unser Webseite oder im Studio erwirbst du dir eine 10 er Karte oder eine Mitgliedschaft. Anschließend senden wir dir einen Link zu unseren Onlinebuchungssystem. Um Kurse buchen zu können, erstelle dir ganz einfach einen Kunden-Account mit deinen persönlichen Login-Daten. Mit deiner E-Mail-Adresse und dem von dir gewählten Passwort kannst du dich dann einloggen.

In deinem Kunden-Account kannst du deine persönlichen Daten bearbeiten, deine Trainings buchen und verwalten, sowie Reservierungen und deine Buchungsverläufe einsehen, etc.Sollte der Kurs schon ausgebucht sein kannst du dich auf eine Warteliste eintragen, um ggf. noch nach zu rutschen.

TIPP: SOBALD DU DEINEN PERSÖNLICHEN ACCOUNT ANGELEGT HAST, KANNST DU DIR IM APP-STORE DIE WELLINTIME-APP FÜR DEIN HANDY LADEN, UND NOCH EINFACHER DEINE TRAININGS BUCHEN UND ORGANISIEREN.

2. Online-Kurse für Mitglieder und Wertkarten-Besitzer

Du hast einen Mitgliedschaftsvertrag? Dann kannst du die Onlinekurse ohne weitere Kosten nutzen.

Du hast eine 5er-/ 10-er-Karte? Dann wird diese Wertkarte für die Dauer der Corona-Krise pausiert. Um an den Onlinekursen teil zu nehmen, kaufst du dir über den Shop eine Online-Wertkarte. Solltest du diese Wertkarte bis zum Ende dieser Ausnahmesituation nicht aufbrauchen, kannst du sie auch danach noch einlösen. Unsere Onlinekurse bleiben jertzt dauerhaft. Alternativ wandeln wir das Restguthaben in einen Gutschein um.

3. Kann ich meine normale 10er-Karte auch für die Onlinekurse nutzen?

Nein. Die Online-Kurse dauern 30 Minuten (Kurse im Studio 50-60 Minuten). Deshalb hat ein Onlinekurs einen anderen Wert als ein Kurs im Studio. In unserem Verwaltungsprogramm haben wir nicht die Möglichkeit von deinem bestehenden Guthaben zb. der 10er-Karte halbe Punkte abzuziehen. Deshalb benötigst du die Online-Karte (5er/10er), um die Online-Kurse zu verwalten.